PHY250 Elektronik für Physiker

Inhalt

  • Strom, Spannung, Widerstand
  • Halbleiter
  • Signale und Systeme
  • Analoge Schaltungstechnik
  • Sensoren
  • Elemente der Digitalelektronik
  • Signalübertragung
  • Datenakquisitionsysteme

Videoaufzeichnungen

Videoaufzeichnungen zur Vorlesung können ab Semesterbeginn im OLAT abgerufen werden (werden wöchentlich aufgeschaltet):

https://lms.uzh.ch/url/RepositoryEntry/17174430156

Empfohlene Literatur

Vorlesungsskriptum (PDF, 868 KB) von Prof. Ulrich Straumann

Elektronik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Hering et al., Springer Verlag

Praktika

Pro Teilnehmer sind 2 Praktikumsnachmittage obligatorisch für den Erhalt der ECTS Punkte.

  • Lektion 1: Bausatz löten, 1.4. oder 8.4.
  • Lektion 2: RC-Glied vermessen, 29.4. oder 6.5.

Die Praktika finden im Anschluss an die Vorlesung statt (15-18h), Räume Y11-G-94 und Y11-G-92.

Die Zuteilung der Teilnehmer ist passwortgeschützt hier (PDF, 409 KB)zu finden.

Voraussetzungen

PHY121 Physik II

Vorlesung: Zeit und Ort

Freitag, 13h00-15h00, UZI Y03 G-91

Leistungsüberprüfung

Schriftliche Präsenzprüfung am 13.Mai um 14h00 (Dauer 60 min, mind. 60% korrekt gelöst) in Y03 G-91. Taschenrechner, eigene Notizen oder ähnliche Hilfsmittel sind nicht zugelassen (keine Open-Book Prüfung).

Hinweis

Es wird empfohlen, zur Vertiefung anschliessend das Modul PHY251 Elektronik Praktikum (September 2022) zu besuchen.