SPI301 Computergestütztes Experimentieren I

Allgemeine Informationen

Dozenten:

Roland Bernet
Herbert Bitto
   
Vorlesung: Freitag, 13:00 - 14:30, in Y36 K08
Praktikum Gruppe 1: Freitag, 15:00 - 18:00, in Y11 G34 und Y13 K26
Praktikum Gruppe 2:  

Übersicht

Bei diesem Kurs geht es darum, ein Verständnis für die Planung, den Aufbau und die Durchführung von Experimenten zu erlangen, die Computer benötigen für das Steuern der Experimentierparameter, für das Erfassen von Messdaten und für die Onlineanalyse.

Computergestütztes Experimentieren I

Im Herbstsemester beginnen wir zunächst damit, ein Verständnis für den Aufbau von Rechnern zu erarbeiten, indem wir einen einfachen Modellrechner mittels digitaler Schaltungen aufbauen. Danach werden einfache Experimente durchgeführt, an Hand derer der typische Aufbau von Programmen, die Hardware und die Software Aspekte der Schnittstelle zwischen Experiment und Computer und die Erfassung sich schnell ändernder Analogsignale besprochen werden.

Dabei kommen Programmiersprachen wie LabVIEW oder C++ zum Einsatz.