PHY121 Physik II

Allgemeine Informationen

Dozent: Prof. Ulrich Straumann
Vorlesung ( PHY121.1 ):

Mittwoch, 10:15 - 12:00

Donnerstag, 08:00 - 09:45

Übungen ( PHY121.3 ): Donnerstag, 13:00 - 15:00    erst ab 3. März 2016
Vertiefungen ( PHY121.3 ): Mittwoch: 08:00 - 09:45          ( Prof. Benjamin Kilminster )

Voraussetzungen für den Leistungsnachweis

67% der möglichen Übungspunkte und genügende Note in der Modulprüfung.

Für die Note in der Modulprüfung wird die Punktzahl der Präsenzübung der Vertiefung PHY121.3 und Punkte der Prüfung der PHY121.1 im Juni gemeinsam berücksichtigt, und zwar mit einem relativen Gewicht das den Semesterwochenstunden der beiden Veranstaltungen entspricht.

(Für Repetenten aus früheren Semestern wird sinngemäss jeweils nur die zu repetierende Prüfung berücksichtigt.)

Die aktive Teilnahme an den Übungsstunden ist von zentraler Bedeutung für das Verständnis der Physik.

Prüfungsbedingungen

Die Prüfungen sind schriftlich und finden gemäss den Angaben hier statt.
Schriftliche Prüfung am Dienstag, 29. Juni 2016, 10:00-12:00 im Hörsaal 30.

Prüfungseinsicht: PHY121: tbd. Y36 J48

Inhalt: Vorlesung und Übungen des FS2016. Die Prüfungsaufgaben orientieren sich am Stil der Übungen (Allgemeine Fragen und Übungsaufgaben). Die Aufgaben werden so gestellt, dass keine Taschenrechner für die Lösung benötigt werden.

Erlaubte und benötigte Hilfsmittel:
1. Vom Studierenden selbst verfasste, eine doppelseitig oder zwei einseitig beschriebene A4 Seite(n) als Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen und Formeln etc. (von Hand oder mit Computer geschrieben).
2. Leeres Papier und Schreibutensilien (Bleistift ist erlaubt).
Ausserdem dürfen Studierende, die nicht deutsch als Muttersprache haben, ein normales Wörterbuch verwenden.

Alle anderen Hilfsmittel sind nicht erlaubt. Insbesondere verboten sind:
• Jede Art von Kommunikationsmitteln (Mobile phones etc.)
• Jede Art von Taschenrechner, Laptops, Organizers oder anderen elektronischen Speichermedien.
• Andere Formelsammlungen, als in 1.) oben erwähnt.

Fragestunden

Zwischen Ende der Vorlesung und der Prüfung findet eine Fragestunde statt.

PHY121: Fragestunde findet am Donnerstag, 23. Juni 2016, 12:00-14:00 im Hörsaal Y16 G05 statt.

Übungen

Informationen dazu findet man hier.

Weitere organisatorische Informationen über das erste Studienjahr in Physik findet man hier (PDF, 223 KB) .

Inhaltsübersicht

Literatur:

Die Angaben "Tx.z" resp. "Du.v" in der untenstehenden Tabelle beziehen sich auf:

  • Paul A. Tipler, Gene Mosca: Physik für Wissenschaftler und Ingenieure, 6. deutsche Auflage, Springer Verlag 2012
  • Wolfgang Demtröder: Experimentalphysik 1 und 2, Springer Verlag (geht etwas mehr in die Tiefe)

weitere empfohlene Literatur:

Als vertiefende Literatur zu den mathematischen Hilfsmitteln empfehle ich zum Beispiel:

Formelsammlung Mittelschulphysik (PDF, 396 KB) ist auch für diese Vorlesung nützlich.

 

Vorlesungsübersicht

Die folgende Vorlesungsübersicht wird im Laufe des Semesters regelmässig aufdatiert.

Woche

Datum

Montag und Dienstag, 08:00-10:00

Material, Zusammenfassungen

FS 1

24./25.2.2016

T17-20: Temperatur, Wärme, 1. HS, Wärmeleitung,

DI10.1-10.3

FS 2

2.3./3.3.2016

MBV, Kinetik, äquipartition, ideales Gas, van der Waals (PDF, 301 KB)

DI7,
DI10.4,

FS 3

9.3./10.3.16

spez. Wärmen (PDF, 228 KB), adiabatische Prozesse, Gay-Lussac (PDF, 143 KB),   Joule-Thomson (PDF, 186 KB), Schmelzen, Verdampfen, Dampfdruckkurve (PDF, 237 KB)

DI10.1-10.3

 

FS 4

16./17.3.2016

Wärmekraftmaschinen, II. HS. Entropie und Wahrscheinlichkeit

DI10.3

 

FS 5

23./24.3.2016

T21, 22: Elektrostatik: Ladung, Feld, Gauss'scher Satz, T23: Potenzial, Poissongleichung (PDF, 156 KB)

DII1

 

  Osterferien    

FS 6

6./7.4.2016

Dipol, T24: Kondensator,  Feldenergie, Thomsonwaage, Dielektrika (PDF, 239 KB)

DII1

 

FS 7

13./14.4.2016

T25: Strom,  Ohm, Joule, Kirchhoff, Leitungsmechanismen (PDF, 599 KB), Leitung in Flüssigkeiten und Gasen, Geiger-Müller

DII2

 

FS 8

20./21.4.2016

T26,27 Magnetostatik, Lorentzkraft,  Ampere, Satz von Stokes, Biot-Savart

DII3

 

FS 9

27.4./28.4.2016

Dipol im Magnetfelfd, T27 Permeabilität,
T28,  Faraday,
T28.4 Generator,
Elihu-Thomsons, T28.5

DII3.5, DII4,
DII3.5,
DII5.1

 

FS 10

4.5.2016
(Do Auffahrt)

T 30.1-2 Verschiebungsstrom, Maxwell
Selbstinduktion, Wirbelstrombremse,

Schalten der Selbstinduktion (PDF, 174 KB)

DII4.5-4.6

DII4.2.4

 

FS 11

11./12.5.2016

T29 Wechselströme (PDF, 180 KB),  Feldenergiedichte, RCL Phasenlage T29.3-6 Thomsonkreis, Resonanz, Dämpfung,

DII5

DII6

 

FS 12

18./19.5.2016

Transformator, 
T30.3-4 Elektromagnetische Wellen
T31 - 32  Geom Optik I

Spektrum (PDF, 110 KB)

DII6.5, 7.1-7.6

DII8 - 9

 

FS 13

25./26.5.2016

Geom. Optik II (Ergänzung Auge (PDF, 287 KB))

Regenbogen (Quinten, August 2008) (JPG, 636 KB)

DII11

 

FS 14

1.6./2.6.2016

T33 Interferenz und Beugung

DII10

Fotos der Wandtafeln